Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Augmented Reality App gegen Spinnenangst

Gesucht sind Personen zwischen 18-40 mit Spinnenangst zur Testung einer neu entwickelten Smartphone App.

Die Universität Basel sucht Personen zwischen 18 und 40 Jahren mit Spinnenangst, die eine neu entwickelte spielerische Smartphone App in erweiterter Realität (Augmented Reality) zur Angstreduktion testen.

Ort: Abteilung für Kognitive Neurowissenschaften, Birmannsgasse 8, 4055 Basel

Aufwand: 2-5 Stunden, 2 Termine vor Ort (je 1 Std), je nach Gruppenzuteilung 2-wöchiges Hometraining (ca. 3 Std, 6x30 Min)

Entschädigung: CHF 125.- (25.- CHF/h)

Termine: 7.-18.10. (Termin 1) & 18.-29.11. (Termin 2)

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

- Ausgeprägte Angst vor Spinnen

- Gesund, keine Dauermedikation

- Keine Substanz- bzw. Medikamentenabhängigkeit

- Zwischen 18 und 40 Jahre alt

- Gute Deutschkenntnisse

- Keine frühere expositionsbasierte Behandlung der Spinnenangst

- Keine parallele Teilnahme an anderer Studie

- Bei Frauen: Keine aktuelle Schwangerschaft

Kontakt: Anja Zimmer, spinnenapp-psychologie@unibas.ch

Profil
Inserent
spinnenangst_studie
E-Mail
spinnenapp-psychologie@unibas.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.