Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Co-Regioleitung Think Tank reatch

Du möchtest Führungserfahrung sammeln und dich für die Wissenschaft einsetzen? Wir suchen eine*n ehrenamtliche*n Co-Regioleiter*in in Basel (10-15%).

Die unabhängige Ideenschmiede reatch stärkt die Beziehungen zwischen Wissenschaften und anderen Teilen der Gesellschaft. Damit fördern wir das Potential von Wissenschaften und Technik entlang gesamtgesellschaftlicher und ethischer Werte. reatch arbeitet transdisziplinär und setzt auf die Innovationskraft zahlreicher Freiwilliger. Wir organisieren öffentliche Veranstaltungen, die zu politisch heissen Fragen unabhängig informieren, unterstützen Institutionen und Politik mit transdisziplinären, multiperspektivischen Inhalten und bringen fruchtbare Standpunkte über den hauseigenen Blog und Medienpartnerschaften in eine breitere Öffentlichkeit.

Möchtest du uns bei der Umsetzung dieser Ziele unterstützen? Dann bewirb dich bei uns! Zur Verstärkung der Regiogruppe reatch Basel suchen wir ab sofort eine Co-Leitung.

Als Co-Regioleiter*in bist du Teil des erweiterten Vorstands von reatch und zuständig für die Koordination und Weiterentwicklung von der Regiogruppe reatch Basel. Gemeinsam mit der bisherigen Regioleiterin Bettina Zimmermann betreust du die Regiogruppe Basel, entwickelst und gestaltest sie weiter, und vertrittst reatch als Verein in Basel.

Interessiert? Dann melde dich bis zum 30. Juni mit einem kurzen Motivationsschreiben bei Bettina Zimmermann (bettina.zimmermann@reatch.ch).

Deine Aufgaben

  • Zusammen mit Bettina die Regiogruppe Basel betreuen und vergrössern
  • Ansprechperson für Interessierte und Neumitglieder
  • Mitglieder und Interessierte motivieren, sich aktiv einzubringen
  • Unterstützung bei Eventkoordination in Basel (Werbung, Räumlichkeiten)
  • Organisieren von Community Events (Stammtische, Barbecue)
  • reatch bei Anlässen vorstellen bzw. vertreten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Ressort Community Management

Anforderungen

  • Interessiert, neue Menschen und neue Disziplinen kennen zu lernen
  • Bereitschaft, die Aufgabe für mindestens ein Jahr zu übernehmen
  • Spass an Führungsarbeit (spezifische Vorkenntnisse nicht unbedingt nötig)
  • Identifikation mit den wissenschaftlichen Werten und gesellschaftlichen Zielen von reatch
  • Bereitschaft, die Interessen und Ziele von reatch zu fördern und nach aussen zu vertreten

Wir bieten         

  • Motiviertes und engagiertes Team
  • Breites Mitglieder- und Partnernetzwerk
  • Kontakt zu Mitgliedern, Studierenden, Forschenden, Journalisten und Politikern
  • Training und Weiterentwicklung von Führungskompetenzen und Management-Aufgaben
Profil
Inserent
bettizimmermann
E-Mail
bettina.zimmermann@unibas.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.