Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Co-Therapeuten/-innen gesucht

Co-Therapeuten/-innen zur Unterstützung und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS)

Für die Unterstützung und Förderung eines autistischen Jungen (9 Jahre) im familiären Umfeld (Wohnort Büsserach SO) suchen wir interessierte Studentinnen und Studenten im Raum Basel. Das Arbeitspensum beträgt ca. 10%. Sie werden in den Therapieplan und die spezifischen Übungen eingeführt und führen diese dann selbstständig mit dem betroffenen Kind im Wohnort durch. Alle 1-2 Monate findet ein Workshop mit dem Therapieteam statt.

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören:

− Verhaltenstherapeutische Therapie, Förderung und Unterstützung des Kindes

− Teilnahme an monatlichen Workshops mit der Supervisorin von Autismus

Approach Schweiz

− evtl. Entlastung der Familie bei Bedarf und Möglichkeit

Wir erwarten von Ihnen:

− laufendes oder abgeschlossenes Studium in Psychologie, Erziehungswissenschaften, soziale Arbeit oder Ähnliches

− Grundwissen über die autistische Symptomatik

− Interesse an Autismus, der Verhaltenstherapie und Förderung von Kindern und

Jugendlichen

− Gewissenhaftigkeit

− einfühlsame, aber konsequente Haltung

− grosses Verständnis für Autismus-Spektrum-Störungen

− ruhiger Umgang mit den Betroffenen und ihrem Verhalten

Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei der Familie: 

Josipa Klasnic: josipa.klasnic85@gmail.com 

Profil
Inserent
jasminb
E-Mail
jasmin.buergin@unibas.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.