Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

DoktorandIn Projekt zu sekundärer Traumatisierung

Per 1. Sept. 2018 ist an der Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik, UniversitätsSpital Zürich, eine Doktorandenstelle zu besetzen.

 

Das UniversitätsSpital Zürich ist eines der führenden Spitäler in der Schweiz und macht seinen Wissensvorsprung für alle Menschen nutzbar. Unsere über 8`000 Mitarbeitenden begegnen jährlich mehr als 35`000 stationären und 134`000 ambulanten Patientinnen und Patienten mit Wertschätzung und Menschlichkeit. Bei uns finden Sie ein inspirierendes Umfeld für Ihr Wissen und Können. 

 

Für den Medizinbereich Neuro-Kopf suchen wir per 1. September 2018 eine / einen 

 

Doktoranden / Doktorandin (100%) 

für die Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik 

 

Ihre Hauptaufgaben: 

• Mitarbeit in einem Forschungsprojekt zur Identifikation von Mechanismen, die der Entstehung sekundärer Traumatisierung zugrunde liegen 

• Entwicklung experimenteller Stimuli zur Untersuchung psychophysiologischer Risikofaktoren für die Entstehung sekundärer Traumatisierung 

• Anwendung der entwickelten Stimuli im Rahmen einer Laborstudie zur Überprüfung eines Modells zu möglichen Risikofaktoren 

 

Ihr Profil: 

• Sehr guter Studienabschluss in klinischer Psychologie oder einem verwandten Fachgebiet (Psychiatrie, Biologische Psychologie, Gesundheitswissenschaften) 

• Forschungserfahrung (Praktikum, Hilfsassistenz) 

• Selbständige und zeitnahe Einarbeitung in neue, komplexe Themenfelder  

• Analytische und strukturierte Arbeitsweise  

• Hohes persönliches Engagement und Teamfähigkeit 

• Ausgezeichnete schriftliche Deutsch- und Englischkenntnisse 

 

Unser Angebot: 

• Einen vielseitigen Arbeitsplatz in einem universitären, interdisziplinären Umfeld 

• Gute Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten 

• Einblick in die aktuelle medizinische Forschung 

• Ein aufgestelltes, motiviertes Team und Unterstützung durch Ihre Vorgesetzten 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.  

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an Frau Prof. Monique Pfaltz. Telefon: 044 255 96 68/ 076 473 88 42; monique.pfaltz@usz.ch. Ihre Bewerbung inkl. Ihrer Masterarbeit reichen Sie bitte bis zum 30.6.2018 über folgende Website ein: https://jobs.usz.ch/ 

   

Profil
Inserent
monique_pfaltz
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.