Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Freiwillige für Integrationsarbeit gesucht!

Der Verein Esperanza sucht Personen, die sich gerne im Bereich der Weiterbildung für Fremdsprachige in unserer Abendschule einsetzen möchten.

Bei unserem wöchentlichen Treffpunkt (jeden Dienstag 17.00 - 19.00) im Foyer des neuestheater.ch am Bahnhof Dornach begrüssen wir die Besucher*innen und unterstützen sie beim Ankommen in der Schweiz. Nebst dem Kennenlernen, einer allgemeinen Unterstützung und künstlerischen Aktivitäten bietet der Treffpunkt individuelle Beratungen im Bereich Weiterbildung. Mit unseren eigenen Abendkursen in Aesch (Freie Abendschule Esperanza) sind wir auch in der Lage eigene Weiterbildungsmöglichkeiten anzubieten, die regelmässig durch freiwillige Lehrkräfte durchgeführt werden.

Wir suchen Menschen, die motiviert sind unsere Arbeit beim Treffpunkt und/oder der Abendschule mit folgenden Aufgaben mit zu unterstützen:

Treffpunkt: 

  •  Neue Personen begrüssen und registrieren
  • Für eine angenehme Atmosphäre sorgen, sodass eine nachhaltige und vertrauensvolle Beziehung unter den verschiedenen Bersucher*innen entstehen kann
  •  Anliegen der Besucher aufnehmen, beraten, unterstützen und vernetzen 
  • Bei Bedarf Kontakt mit Behörden, Sozialämtern, Juristen, Ärzten, Schulen oder Betreuungspersonen aufnehmen
  •  Anmeldungen für Abendschule entgegennehmen
  • Snacks und Getränke auftischen
  • Koordination der einzelnen Angebote. Momentan Malen, Tonen, schreiben oder sprechen (Deutsch)

Abendschule: 

Wir suchen Personen, die regelmässig einen Abendeinsatz oder Stellvertretungen übernehmen können und Personen, die die Arbeit unterstützen:

  • Lehrkräfte assistieren und den Unterricht begleiten und unterstützen 
  • Individuelle Betreuung von Schülern bei Deutsch und Mathematikübungen 
  • Allgemeine ergänzende schulische Unterstützung und Aufgabenhilfe
  • Vorbereitung auf eine Vorlehre, Lehre oder weitere Ausbildungsangebote

Du solltest folgende Kriterien erfüllen:

  • Kommunikationsfreudig
  • Offen gegenüber Menschen mit verschiedenen kulturellen und religiösen Hintergründen
  • Unkompliziert, anpassungsfähig bzw. flexibel sein.

Bei Interesse stehen wir dir gerne via E-Mail: info@schule-esperanza.ch, oder an unserem wöchentlichen Treffpunkt im Foyer des neuestheater.ch beim Bahnhof Dornach, jeden Dienstag 17-19 Uhr, zur Verfügung. 

Weitere Infos auf www.schule-esperanza.ch

Wir freuen uns auf Dich!

Profil
Inserent
luping
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.