Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Freiwillige Patinnen und Paten für Asylsuchende

Möchtest Du unbegleiteten minderjährigen Asylsuchenden helfen, eigenständig zu werden?

Der Verein PUMA sucht Patinnen und Paten für junge Asylsuchende.

Die Abkürzung «PUMA» steht für Patenschaften für unbegleitete minderjährige Asylsuchende. Der Verein setzt sich freiwillig für die Organisation, Koordination, Vermittlung und Betreuung für unbegleitete junge Erwachsene ein, die ohne Eltern oder Vertrauensperson in die Schweiz geflüchtet sind.

Die freiwilligen Patinnen und Paten nehmen sich jede Woche bis zu vier Stunden Zeit, um einem jungen Menschen eine jugendgerechte, auf ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmte Betreuung und Unterstützung anzubieten.

-Bist Du bereit, die Begleitung eines jungen Menschen im Alltag für eine längere Zeit zu übernehmen?-Bist Du sprachlich und kulturell mit dem Alltag in unserer Region vertraut?-Hast Du Zeit, Interesse und die Offenheit Dich mit dem Leben einer oder eines jungen Asylsuchenden auseinanderzusetzen?

Dann melde Dich bei GGG Benevol – für mehr Informationen und ein erstes Gespräch!

Profil
Inserent
gggbenevol
E-Mail
info@ggg-benevol.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.