Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

GOLD-Studie. Hast Du Durst...?

Personen mit gesteigerter Trinkmenge (>3-4 Liter / Tag) gesucht! • Sie trinken > 3-4 Liter pro Tag • Ihre Lebensqualität ist dadurch eingeschränkt

Ziel dieser Studie ist es, den Einfluss des Medikamentes Dulaglutide (Trulicity®) auf die Trinkmenge und das Durstempfinden zu untersuchen.

  • Dulaglutide (Trulicity®) wird zur Behandlung von Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) eingesetzt. Es kontrolliert den Blutzucker und hat gleichzeitig eine appetitzügelnde Wirkung. Es gibt Hinweise, dass es auch auf den Wasserhaushalt und die Trinkmenge einwirkt. Dulaglutide (Trulicity®) könnte deshalb eine interessante Behandlungsmöglichkeit für Menschen mit starkem Durstgefühl sein.
  • Die Studie ist Placebo-kontrolliert; jeder Teilnehmer durchläuft zwei Phasen (1 Phase mit Dulaglutide (Trulicity®) und 1 Phase mit Placebo). Das Studienmedikament wird einmal pro Woche unter die Haut gespritzt (subkutan), pro Phase je dreimal.
  • Die Studie dauert aufgrund der zwei Phasen insgesamt ca. 8 Wochen. Es finden 9 kurze Studienvisiten (Dauer max. 30-60 Minuten) zur Verabreichung des Studienmedikaments / Beantwortung eines Fragebogens statt, sowie 2 lange Studienvisiten (Dauer 8 Stunden). Während der langen Visiten werden Sie im Universitätsspital Basel beobachtet, die Trinkmenge und verschiedene Blut- und Urinwerte werden gemessen. Sie erhalten ein Frühstück und ein Mittagessen offeriert.

  • Die An- und Heimreisekosten mit dem öffentlichen Verkehr werden ihnen erstattet. Für die Teilnahme an der Studie erhalten Sie als Entschädigung 700.- CHF.
  •   Alle erhobenen Daten werden vertraulich behandelt.
  • Für die Studienteilnehmer ergibt sich kein unmittelbarer medizinischer Nutzen.
Profil
Inserent
winzelerb
E-Mail
bettina.winzeler@usb.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.