Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Jahrespraktikum für die Förderklassen, 80%

Per 1. August 2018 (Arbeitsbeginn 13.8.18) bis 31. Juli 2019 suchen wir Praktikantinnen und Praktikanten für die Förderklassen

Das Sonderschulheim "Zur Hoffnung" in Riehen sucht per 1. August 2018 (Arbeitsbeginn 13. August) bis 31. Juli 2019 Praktikantinnen und Praktikanten für die Förderklassen.

In den vier Förderklassen der Institution werden insgesamt 15 meist mehrfach behinderte Kinder und Jugendliche unterrichtet, betreut und gefördert. Sie unterstützen die Lehrperson einer Förderklasse bei der Betreuung und Pflege der Schülerinnen und Schüler während des Unterrichts, bei der Begleitung in die Therapien im Hause und während den Pausen sowie je nach Einsatzplanung und Absprache auch über den Mittag.

Sie sind mind. 20-jährig, haben Freude am Umgang mit Kindern mit besonderem Bildungsbedarf und interessieren sich für die Arbeiten im pädagogischen und sozialen Bereich. Sie sind psychisch und physisch belastbar, selbständig, zuverlässig und humorvoll. Zudem sind Sie offen für Kinder mit intensivem Pflegebedarf und haben Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit teils schweren Mehrfachbehinderungen.

Wenn Sie sich von dieser Beschreibung angesprochen fühlen, können Sie unsere nächste Schulpraktikantin oder unser nächster Schulpraktikant sein.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen, ein eingespieltes Lehrer-Team sowie ein neues Praktikanten-Team (insgesamt 15 Praktikanten). Sie erhalten einen guten Einblick in den Schulalltag, in vielfältige und spannende Aufgaben, können an unseren internen Weiterbildungsveranstaltungen teilnehmen und arbeiten in einer modernen Institution in schöner Umgebung in Riehen.

Auskunft erteilt Ihnen gerne Frau F. Beyerle (Schulleitung), Email: fabienne.beyerle@bs.ch oder der Tel. 061 645 24 57, Montag-Freitag zu den Bürozeiten, oder Frau G. Vollmar (Sekretariat) unter der Tel. Nr. 061 645 24 24

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen:

Elektronisch: fabienne.beyerle@bs.ch

Per Post an: Sonderschulheim Zur Hoffnung, Frau  Fabienne Beyerle Wenkenstrasse 33, 4125 Riehen

Profil
Inserent
sonderschulheim_4125
E-Mail
gabi.vollmar@bs.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.