Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Jugger - der wohl coolste Sport überhaupt

Jugger - ein ungefährlicher Mix aus Stabkampf und Rugby. Ziel ist es, das eigene Team über das Feld zu spielen, um einen Punkt zu erzielen.

So weit ganz einfach, wäre da nicht das gegnerische Team: Wer von einer mit Schaumstoff und Rohrisolation gepolsterten "Pompfe" bzw. der Kette getroffen wird, muss eine Strafzeit von 5 bzw. 8 Trommelschlägen abknien und darf danach weiterspielen. Zwei Teams à 5 Spieler treten gegeneinander an. Je ein Teammitglied trägt keine Pompfe, er/sie allein dürfen den Spielball (Jugg) aufnehmen und in das gegnerische Mal stecken.

Teamgeist und Fairplay sind hierbei unbedingt nötig! Treffer müssen selbst zugegeben und die Strafzeit selbst gezählt werden.

In Deutschland erfreut sich Jugger immer grösserer Beliebtheit - jährlich gibt es neben der Deutschen Meisterschaft und der German Jugger League auch unzählige regionale Turniere.

Wir sind mittlerweile eine Gruppe aus Spielern, die regelmäßig zum Samstags-Training  ab 14 Uhr in den Dreirosenpark kommen. Bist du das nächste Mal auch dabei?

Für weitere Infos:

https://www.youtube.com/watch?v=S3S2s0Xn3NQ

https://www.youtube.com/watch?v=QHKyepF0Tzc

http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/abendschau-der-sueden/jugger-waidhaus-meisterschaft-100.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Jugger

Beste Grüße, Alex

Profil
Inserent
alexander
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.