Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

MINT-Sommercamp: Ferienjob für Studierende

Begeisterung für Technik und Informatik an Kinder weitergeben

Das im Sommer 2018 zum dritten Mal durchgeführte MINT-Sommercamp bietet insgesamt 28 Kindern von Mitarbeitenden und Studierenden der FHNW (ca. 8 bis 11jährig) die Möglichkeit, Technik und Informatik zu entdecken. Für die Durchführung der vier Workshops suchen die Pädagogische Hochschule und die Hochschule für Technik interessierte Studierende. Neben einem Lohn gewinnen Sie auch spannende Einblicke in die kindergerechte Vermittlung technischer und informatischer Inhalte und in die Zusammenarbeit mit Dozierenden.

Datum:

Montag, 5. bis Freitag, 10. August 2018, Anwesenheit Montag bis Freitag jeweils ca. 8.30 bis 16.30 Uhr (Freitag bis ca. 18 Uhr); plus Vor- und Nachbereitungstreffen nach Vereinbarung.

Ort:

FHNW-Campus Brugg-Windisch

Workshop-Organisation:

Es werden vier Workshops angeboten. Pro Workshop werden sieben Kinder von zwei Studierenden (je eine Person der Hochschule für Technik und der Pädagogische Hochschule FHNW) betreut. Die Gruppe bleibt die ganze Woche über in dieser Zusammensetzung.

Workshop-Inhalte:

Die Inhalte der vier Workshops werden noch präzisiert. Sie behandeln grob die Bereiche Robotik, Informatik, Ressourceneffizienz und Elektronik.

Umfang:

Ungefähr 40 Stunden. Der Einsatz beinhaltet die Einarbeitung in die Themen der Workshops, mindestens ein Treffen mit den Dozierenden, die Durchführung des Workshops mit den sieben Kindern sowie eine Evaluationssitzung.

Entlöhnung:

1'000 CHF

Bewerbung:

Kurze Motivationsmail und Lebenslauf bis 18. Juni 2018 an irene.felchlin@fhnw.ch.

Mit besten Grüssen

Irene Felchlin

Pädagogische Hochschule FHNW

Zentrum Naturwissenschafts- und Technikdidaktik

Steinentorstrasse 30

4051 Basel

Profil
Inserent
zntd_ph_fhnw
E-Mail
irene.felchlin@fhnw.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.