Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Mood Diary Studie

Das Mood Diary zur Untersuchung und Beeinflussung von Stimmungsschwankungen. Eine Online Studie.

Ziel der Studie:

Das Ziel dieser Studie ist es, herauszufinden inwiefern Stimmungen von einem zum anderen Tag schwanken. Ein weiteres Ziel dieser Studie ist es, eine einfache Intervention, welche sich gut in den Tagesablauf integrieren lässt, auszuprobieren, um zu ermitteln, ob diese Intervention sich dazu eignet, das Stimmungsniveau konstant zu halten.

Ablauf:

Die Studienteilnahme dauert 2 Wochen (14 Tage). Sie wird online durchgeführt und hat den folgenden Ablauf:

(1) Zuerst bitten wir Sie, Ihr Einverständnis zur Teilnahme an dieser Studie zu geben.

(2) Danach werden Sie online einige Fragebögen ausfüllen (Baseline-Messung an Tag 1, gleich im Anschluss an die Einverständniserklärung).  

(3) Anschließend beginnt die 13-tägige Interventionsphase. Sie werden jeden Abend für ca. 10 Minuten eine online Schreibübung durchführen. Dabei wird es 3 verschiedene Bedingungen geben: eine Interventions-, eine Placebokontroll- und eine Kontrollbedingung. Sie werden zufällig per Computerprogramm einer dieser drei Bedingungen zugeordnet.

(4) An Tag 14 (letzter Studientag) werden Sie nochmals einige zusätzliche Fragebögen ausfüllen.  

(5) Danach ist die Studie beendet.

Die Studiendauer:

Ca. 210 Minuten.

Vergütung:

-  Für Nicht Psychologie Studierende: Auf Wunsch Teilnahme an Verlosung von 5 Amazon Gutscheinen im Wert von je 100CHF, 10 Amazon Gutscheinen im Wert von 50 CHF und 15 Amazon Gutscheinen im Wert von 25 CHF

-  Für Studierende der Psychologie der Universität Basel: 7 Unterschriften. (Bei einem frühzeitigen Abbruch der Studie, oder wenn Sie nicht alle der 13 Schreibübungen erledigt haben, kann der Aufwand anteilig zu der von Ihnen investierten Zeit entschädigt werden.)

Voraussetzung für die Teilnahme:

-    Alter zwischen 18 und 65 Jahren

-    Gute Deutschkenntnisse

Kontakt:

Bei Interesse oder Fragen können Sie sich an unser Studienteam wenden (mood-diary-psychologie@unibas.ch).

Die Studie wird von der Abteilung Klinische Psychologie und Epidemiologie der Universität Basel durchgeführt. Die Studienleitung obliegt Dr. Thea Zander-Schellenberg.

Profil
Inserent
mood-diary
E-Mail
mood-diary-psychologie@unibas.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.