Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Nicht-sportliche Studienteilnehmerin gesucht!

Für eine wissenschaftliche Studie suchen wir eine Gruppe von nicht-sportlichen Personen, die als Vergleichsgruppe dient.

Für eine wissenschaftliche Studie der Universität Basel suchen wir eine Gruppe von nicht-sportlichen Personen, die als Vergleichsgruppe dient. Erfüllen Sie folgende Kriterien? 

• Jahrgang 1962 & weiblich

• Sie treiben 1 Stunde oder weniger Sport/sportliche Aktivität pro Woche

• Sie sind nicht schwanger

Dann laden wir Sie ein, sich mit uns in Kontakt zu setzten!

Ziel der Studie: Wir möchten prüfen, ob exzessives Sportreiben oder Training eine psychische Belastung darstellen, und ob diese mit anderen psychischen Auffälligkeiten oder Persönlichkeitsmerkmale einhergeht.

Ablauf und Dauer der Studie: Sie werden zu einem einzelnen Termin eingeladen. Ihre Gehirnaktivität wird mittels funktioneller Magnetresonanztomographie (fMRT) untersucht (Dauer: ca. 90 min).

Aufwandsentschädigung (inkl Reisespesen): Für die Teilnahme gibt es eine Entschädigung von insgesamt 150 CHF.

Alle Daten werden vertraulich behandelt. Für die Versuchspersonen ergibt sich kein medizinischer Nutzen.

Profil
Inserent
sportstudie
E-Mail
sportstudie-dsbg@unibas.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.