Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

PROBANDEN FÜR WISSENSCHAFTLICHE STUDIE GESUCHT

Übergewichtige Probanden für wissenschaftliche Studie über Bakterien der Nase und Geruchsinn gesucht. Termin ca. 1h Entschädigung:30.-CHF

Die «microNASA»-Studie

Eine Untersuchung der Mikroorganismen (z.B. Bakterien) in der Nase bei über- und normalgewichtigen Menschen.

Prüferin: PD Dr. med. Katharina Timper, Universitätsspital Basel, Endokrinologie, Diabetologie und Metabolismus

Wir suchen Übergewichtige (mit einem Body Mass Index (BMI) grösser/gleich 30 kg/m2) UND normalgewichtige (BMI zwischen 18-25 kg/m2) Proband-/Innen zwischen 18 und 55 Jahren in gutem Gesundheitszustand für eine wissenschaftliche Studie.

Ziel der Studie: Wir möchten prüfen, ob es einen Unterschied der Mikroorganismen der Nase zwischen übergewichtigen und normalgewichtigen Menschen gibt. Zusätzlich möchten wir den Geruchssinn im Zusammenhang mit den Mikrobiota und Gewicht untersuchen.

Ablauf und Dauer der Studie: Die Studie findet an einem einzelnen Termin (ca. 1.5h) im Universitätsspitals Basel statt. Zuerst werden die Kriterien für eine Teilnahme geprüft danach werden bei Einschluss zwei Nasenabstriche der vorderen Nasenschleimhaut gemacht, ein Riechtest und eine kleine Blutentnahme erfolgen.

Aufwandsentschädigung: CHF 30.-

Alle Daten werden vertraulich behandelt. Für die Versuchspersonen ergibt sich kein medizinischer Nutzen.

Kontakt: Falls sie an einer Studienteilnahme interessiert sind und oben genannte Kriterien auf Sie zutreffen, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit:

Anouk Hoogkamer

Wissenschaftliche Ärztin

Universitätsspital Basel

Endokrinologie, Diabetologie und Metabolismus

Petersgraben 4, 4031 Basel

Tel: 061 328 55 20

Mail: anouklisa.hoogkamer@usb.ch

Wichtig: Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihre Daten bei Zustandekommen eines telefonischen Kontakts mit Frau Hoogkamer registriert werden. Sollten Sie an einer Studienteilnahme nicht interessiert sein, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht. Wünschen Sie weitere Informationen, wenden Sie sich bitte ebenfalls an Frau Hoogkamer.

Profil
Inserent
a_hoogkamer
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.