Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Rotes Kreuz: Alltagsbegleitung von Geflüchteten

Wir suchen in Baselland und Baselstadt freiwillige Begleiter/-innen für Geflüchtete (w/m). Einsatz für 6 Monate. Begleitung durch das Rote Kreuz.

Möchten Sie konkret etwas zur Integration von Geflüchteten beitragen?

Wir suchen in Baselland und Baselstadt freiwillige Begleiter/innen für Geflüchtete (m/w) zwischen ca. 17 und 50 Jahren. Auch männliche Freiwillige sind sehr willkommen. Die Geflüchteten wünschen sich mehr Kontakt zur Schweizer Bevölkerung, eine Gelegenheit, Deutsch zu sprechen und weitere Unterstützung im Alltag und beim erreichen ihrer Ziele in der Schweiz.

Aufgabe: Sie begleiten während mindestens sechs Monaten eine Geflüchtete Person mit regelmässigen Treffen. Gemeinsam sprechen sie Deutsch. Sie helfen, in der Schweiz Fuss zu fassen und unterstützen bei konkreten Fragen zu Alltagsbelangen (Briefe, Angebote zeigen, Wissen zum Leben in der Schweiz, Wohnungssuche, Aubsildungs- und Arbeitssuche). Nach sechs Monaten entscheiden sie gemeinsam, ob der Kontakt weitergeht.

Anmeldung: In einem Aufnahmegespräch erfassen wir Ihre Erwartungen zur begleiteten Person und Wünsche, welche inhaltlichen Aufgaben Sie übernehmen möchten. Wir führen Sie sorgfältig ein und begleiten Sie während der ganzen Einsatzdauer mit (freiwilligen) Austauschtreffen und Weiterbildungen.

Für mehr Informationen:

Rotes Kreuz Baselland, Programm Salute:

https://www.srk-baselland.ch/fuer-sie-da/soziales-und-integration/fuer-fremdsprachige-erwachsene/salute-gotte-oder-goetti-fuer

https://www.srk-baselland.ch/mitmachen/freiwillige/aktuell-gesucht/aktuell-gesucht 

Das Rote Kreuz Basel-Stadt und das Jugendrotkreuz Basel bieten das Eins zu Eins an:

https://srk-basel.ch/integration-1/individuelle-begleitung-im-migrationsbereich

https://srk-basel.ch/freiwilligenarbeit

Profil
Inserent
srk_bl
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.