Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Salvia uliginosa - Pfeffersalbei, Hummelschaukel

Wir haben erneut schöne Jungpflanzen im Angebot.

Die großen, strahlenden Blüten mit Pfefferaroma erscheinen an langen, straff aufrechten, hohen Trieben. Er liebt eher feuchte Standorte in voller Sonne. Eher im Hintergrund von Staudenrabatten zu verwenden. In milden Klimaten ist Salvia uliginosa ausreichend winterhart, ansonsten sollten Sie die Pflanze mit Winterschutz oder als frostfrei zu überwinternde Kübelpflanze ziehen.

Er macht seinem Namen "Hummelschaukel" alle Ehre, denn Bienen, Hummeln und andere Insekten fliegen nur so auf ihn.

Der Pfeffersalbei lässt sich Zeit mit dem Wachstum, braucht nach der Winterruhe im kühlen Zimmer eine ganze Weile, bis er wieder halbwegs grün aussieht. Die eher schmalen Blätter sind am Rand leicht gezähnt und schmecken tatsächlich pfeffrig. Sie lassen sich als Gewürz verwenden, zum Beispiel klein geschnitten im Salat, in Kräuterquark oder einfach auf dem Butterbrot.

Den Sommer verbringt die Pflanze an einem sonnigen Platz im Garten, wo sie nicht zu trocken werden sollte. Die ersten Blüten erscheinen erst im August an langen Stängeln, sie sind wie in einer Ähre angeordnet und das intensive Himmelblau hält sich von da an bis zum Frost.

Blütenfarbe: himmelblau mit weißer Lippe

Blütezeit: VIII-X

Höhe: 90 cm - 150 cm

Wir haben zur Zeit zwei grössere blühende Exemplare für 15.-/Stk.

und diverse jüngere Pflanzen für 10.-/Stk.

Abholung in Münchenstein

Das Foto zeigt unsere ausgewachsene Pflanze in normalem Gartenboden.

Profil
Inserent
chweber
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.