Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

Studentische Hilfskraft im Stundenlohn

Zur Unterstützung der wissenschaftlichen Dokumentationsstelle Luft und Gesundheit LUDOK suchen wir eine studentische Hilfskraft.

Das Schweizerische Tropen- und Public Health-Institut Swiss TPH ist die grösste Institution für Public Health, Internationale Gesundheit und Tropenmedizin der Schweiz. Das Institut mit über 700 Mitarbeitenden leistet mit Forschungs-, Ausbildungs- und Dienstleistungsangeboten einen nachhaltigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit weltweit.

Zur Unterstützung der wissenschaftlichen Dokumentationsstelle Luft und Gesundheit LUDOK im Departement Epidemiology and Public Health (EPH) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Studentische Hilfskraft im Stundenlohn 2-4 Stunden pro Woche; je nach Auftragslage später mehr

Die Dokumentationsstelle LUDOK wird im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt (BAFU) geführt. Die Dokumentationsstelle stellt dem BAFU ein möglichst aktuelles wissenschaftliches Fundament für die Beurteilung schädlicher oder lästiger Wirkungen von Luftschadstoffen auf den Menschen zur Verfügung und macht dieses Wissen auch der Allgemeinheit zugänglich. Sie betreibt eine Internetseite mit integrierter Literaturdatenbank, in der die als Kurzfassung gespeicherten Studien frei abgerufen werden können (www.swisstph.ch/ludok). Auf der Homepage werden alle zwei Monate wichtige neue Erkenntnisse vorgestellt, ein Abonnentenkreis wird per E-Mail darauf hingewiesen.

Ihr neues Aufgabengebiet 

- Unterstützung bei der Qualitätssicherung der erfassten Studien in der LUDOK-Datenbank nach Wechsel der Datenbank Software: Suchen und ergänzen fehlender bibliographischer Informationen (zum Beispiel PubMed Nummern, Vereinheitlichung der Angaben) und Einpflegen dazugehöriger PDF-Dokumente 

- Unterstützung bei der (Kurz-)Erfassung neuer Studien in der Datenbank in deutscher Sprache 

- Mitarbeit an einem Übersichtsbericht zu Gesamt- und Teilaspekten des Themas Luftverschmutzung und Gesundheit: Literatursuche und –vorauswahl aus wissenschaftlichen Datenbanken 

- Ergänzung der LUDOK-Homepage zur Evidenz der Wirkungen der Aussenluftverschmutzung auf die menschliche Gesundheit aus vorgegebenen Quellen

Voraussetzungen: 

- Studium in Medizin, Biologie, Pharmakologie, Umweltnaturwissenschaften, Epidemiologie o.ä. 

- Redaktionelle Sicherheit in deutscher Sprache, exzellente Englischkenntnisse

Wünschbar, bzw. zu erwerben: 

- Kompetenz im Bereich wissenschaftlicher Literatur bzw. Papers (kritisches Lesen)  - Erfahrung in Umweltepidemiologie 

- wissenschaftliche Kompetenz im Bereich Lufthygiene 

- Literaturrecherche

Die Arbeiten sind ab Juni oder nach Vereinbarung zu beginnen. Die Arbeit wird im Stundenlohn entschädigt. Arbeitsort ist generell in Basel, kann aber in Heimarbeit erledigt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen durch unser Online-Tool berücksichtigen können. Bewerbungen via E-Mail oder per Post können somit nicht berücksichtigt werden.

Bitte laden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen inklusive Motivationsschreiben und Referenzen über den unten stehenden Bewerbungsbutton hoch.

Kontakt

Für weitere Auskünfte steht Meltem Kutlar Joss (061 284 88 20) gerne zur Verfügung.

Zur Online-Bewerbung: https://recruitingapp-2698.umantis.com/Jobs/All

Profil
Inserent
szulauf
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.