Link zum Inserat in Zwischenablage kopieren

*Virtuelle Spinnen Studie 2.0*

Studieren Sie an der Uni Basel und haben Lust an einer VR Spinnen Studie teilzunehmen und sich einen 20 Fr. Basel pro Innerstadt Bon zu sichern?

Das Ziel der Studie ist es zu erfassen, ob selbstprogrammierte virtuelle Spinnen unter unterschiedlichen Bedingungen Angst- und Stressreaktionen auslösen können. Weiter werden auch physiologische Parameter in Form von Puls und Hautleitfähigkeit erfasst. Sie werden von uns darum gebeten, mehrere Fragebögen am Computer auszufüllen. Anschliessend werden in der virtuellen Realität abwechselnd ein Spinnenszenario und ein Kontrollszenario präsentiert.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Wer: Studierende der Universität Basel über 18 Jahre (ausgeschlossen werden Leute, die gemäss BAG einen Risikostatus besitzen)
  • Dauer: ca. 1 Stunde und 15 Minuten
  • Dankeschön: Wahlweise 2 Unterschriften (nur für Psychologiestudierende) oder 1 Pro Innerstadt Bon (20 CHF) + Teilnahme an einer Verlosung von 2 x 50 CHF Pro Innerstadt Bons
  • Wo: Fakultät für Psychologie
  • Wichtig: Bei der Ankunft wird ein Corona Schnelltest gemacht.

Teilnahme:

Studieren Sie an der Universität Basel und sind an der Studie interessiert? Dann können Sie sich hier bequem einen timeslot buchen: https://baps.sona-systems.com/exp_info_participant.aspx?experiment_id=1230

Dafür müssen Sie sich anmelden. Falls das nicht geht, können Sie auch per Email einen Termin vereinbaren. Melden Sie sich hierfür bitte unter der E-Mail: vrlab-psychologie@unibas.ch

Psychologiestudierende bitte über BAPS (https://baps.sona-systems.com) anmelden.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ausschlusskriterien:

Bei der Durchführung der Studien wird auf eine strikte Einhaltung der Hygienemassnahmen und Vorschriften gemäss BAG und des Schutzkonzeptes der Fakultät für Psychologie der Universität Basel geachtet. Proband*innen, auf die Folgendes zutrifft, werden aufgrund ihres Risikostatus vorweg ausgeschlossen:

  • Personen ab 65 Jahren
  • Bluthochdruck
  • Chronische Atemwegserkrankungen
  • Diabetes
  • Erkrankungen und Therapien, die dasImmunsystem schwächen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Krebs
  • Schwangere
  • BMI > 40
  • Quarantäne in den letzten 2 Wochen

Studienleitung:

Dr. Thea Zander-Schellenberg, Dr. Karina Wahl, Prof. Dr. Roselind Lieb

Universität Basel, Fakultät für PsychologieMissionsstr. 62a, 4055 Basel

Profil
Inserent
vrlab-psychologie
E-Mail
vrlab-psychologie@unibas.ch
Inserent kontaktieren
* Pflichtfeld, bitte ausfüllen.